Suche
  • Heinz Beck

LILA LEBENSMITTEL: DAS GEHEIMNIS EINER JÜNGER AUSSEHENDEN HAUT

Aktualisiert: 12. Nov. 2021

Die gesundheitlichen Vorteile einer guten Ernährung sind vielfältig: In einem früheren Artikel (5 Gewürze für eine strahlende Schönheit) haben wir darüber gesprochen, wie bestimmte Gewürze unser Wohlbefinden steigern und unsere Vitalität wiederherstellen, egal ob sie gegessen oder äußerlich angewendet werden.



Kurkuma zum Beispiel hat hervorragende antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften und kann zusammen mit einem Löffel Joghurt und einer Prise schwarzem Pfeffer als "Anti-Aging"-Gesichtsmaske verwendet werden.


Lila Lebensmittel und Anti-Aging-Eigenschaften


Im heutigen Artikel lüften wir das bestgehütete Anti-Aging-Geheimnis: lilafarbene Lebensmittel!

Violettes Obst und Gemüse hat zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften und sollte daher immer auf unserem Esstisch zu finden sein. Lila Lebensmittel erhalten ihre Farbe von einem Pflanzenpigment namens "Anthocyane", das unseren Körper schützt, eine Anti-Aging-Wirkung hat und dazu beiträgt, dass unser Gehirn und Nervensystem besser funktionieren.


Ein schlechter Lebensstil, falsche Ernährung, Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum begünstigen die Produktion freier Radikale, chemischer Moleküle, die den Alterungsprozess unseres Körpers beschleunigen und das Immunsystem schwächen. Dies begünstigt das Auftreten schwerer Krankheiten.


Aus diesem Grund ist es notwendig, sich richtig zu ernähren. Die folgenden Lebensmittel bieten nicht nur zahlreiche gesundheitliche Vorteile, sondern helfen Ihnen auch, sich jung zu fühlen und in Form zu bleiben.


7 lilafarbene Lebensmittel, die die Zellalterung bekämpfen:


I. Roter Chicorée: eines der schönsten violetten Gemüse. Diese Gemüseart enthält große Mengen an Antioxidantien, wie Anthocyane, und besondere Substanzen, die die Lebertätigkeit anregen und die Produktion von Galle erleichtern.


II. Pflaume: eine Frucht, die reich an antioxidativen Stoffen wie Flavonoiden und Polyphenolen (einschließlich der bereits erwähnten Anthocyane) sowie an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen ist, die für die Gesundheit des Darms nützlich sind. Zahlreiche Studien zeigen, dass Pflaumen die wirksamsten Mittel sind, um freie Radikale zu neutralisieren, weshalb wir sie zur Verbesserung der Hautstruktur und der Elastizität empfehlen.


III. Heidelbeeren: Sie enthalten nicht nur Anthocyane, sondern sind auch reich an Petunidin, einer Substanz, die die Kapillaren durchlässiger macht, den Abfluss von Flüssigkeiten begünstigt und die Durchblutung fördert. Sie tragen zur Vorbeugung von Krankheiten wie Kapillarbrüchigkeit, Zellulitis und Veneninsuffizienz bei, sind aber auch nützlich, um altersbedingten Problemen wie Gedächtnisverlust und visueller Müdigkeit entgegenzuwirken. Außerdem sind Heidelbeeren reich an Resveratrol, einem starken Antioxidans, das sowohl die Produktion freier Radikale reduziert als auch als Schutzfaktor gegen neurodegenerative Erkrankungen wirkt.


IV. Auberginen: Gemüse, das reich an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen ist. Auberginen haben eine hohe antioxidative Wirkung, regen die Mikrozirkulation an und helfen, Blähungen im Bauchraum zu reduzieren. Bei der Zubereitung dieser Lebensmittel ist es ratsam, sie immer im Ganzen zu verwenden und die Schale nicht zu entfernen, da sie die Hauptquelle für Anthocyane und Ballaststoffe ist.


V. Brombeeren: Sie enthalten einen sehr hohen Anteil an Antioxidantien, obwohl sie klein sind. Das Fruchtfleisch enthält eine hohe Konzentration an Vitamin C und die Kerne enthalten Vitamin E, das die Anthocyane unterstützt und eine hohe Anti-Aging-Wirkung hat.


VI. Violette Kartoffel: Im Vergleich zur klassischen Kartoffel ist ihr Geschmack süßer und ähnelt dem von Kastanien. Sie enthält große Mengen an Anthocyanen, Vitaminen A und C sowie wichtige Mineralsalze, die sie für den Körper äußerst gesund machen.


VII. Violette Karotte: Auch wenn sie ungewöhnlich erscheinen mag, war sie in den vergangenen Jahrhunderten ein beliebtes Nahrungsmittel. In letzter Zeit wurde ihre Verwendung dank ihrer zahlreichen gesundheitlichen Eigenschaften wiederentdeckt. Dieses Lebensmittel hat nämlich nur wenige Kalorien und eine hohe entzündungshemmende und antioxidative Wirkung, die vor allem auf die hohe Konzentration an Anthocyanen zurückzuführen ist.


Erfahren Sie mehr über die besonderen Ernährungsansätze des Palazzo Fiuggi.